Programmieren in blomesystem®

16.11.2021 – 18.11.2021, Hotel zur Post, Wiehl

In diesem 3-tägigen Kurs bei der Blomesystem GmbH in Wiehl wird eine Einführung in die Programmiersprache P-Code gegeben. Es werden die mit P-Code vorgegebenen Möglichkeiten zur Programmierung in blomesystem® vermittelt, wie z. B. die Erstellung von Arbeitsblatt-Triggern, Sichtformeln oder Bibliotheken.

Hinweis: Die Schulung soll bevorzugt als Präsenz-Schulung im Hotel stattfinden. Aufgrund der zurzeit nicht absehbaren Pandemieentwicklung besteht ggf. auch die Möglichkeit, die Schulung online stattfinden zu lassen. Schreiben Sie Ihre Präferenzen diesbezüglich gerne in das Feld „Persönliche Anmerkungen“. In jedem Fall erhalten Sie von uns frühzeitig eine verbindliche Mitteilung über die Durchführungsart der Schulung.

Zielgruppe

Systembetreuer / EDV-Abteilung

Voraussetzung

  • Teilnahme an der blomesystem® Designer- oder Reportgenerator-Schulung
  • Kenntnisse in einer Programmiersprache sind förderlich, aber nicht zwingend

Themen

  • Einführung in die Programmiersprache P-Code
  • Variablen und Datentypen
  • Programmieren in blomesystem®
  • Übersicht der Funktionen in blomesystem®
  • blomesystem® Library Funktionen
  • Trigger, Sichtformeln, Makros
  • Erstellung von Auswahllisten

Kosten

2.400 EUR / Teilnehmer

Mindestteilnehmerzahl: 3

Kontakt: training@blomesystem.com

Ihre Anmeldedaten

Teilnehmende Personen

Sollte es Ihnen nicht möglich sein an der Veranstaltung teilzunehmen, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich, um unnötigen Aufwand und Kosten zu vermeiden. Eine Stornierung der Anmeldung durch den Kunden ist bis 11 Werktage vor Schulungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen innerhalb von 10 bis 4 Werktagen vor Schulungs- beginn werden 50 % der Schulungsgebühr fällig. Bei Stornierung innerhalb von 3 Werktagen vor Schulungsbeginn oder beim Fernbleiben von der Schulung ohne Stornierung werden 80 % der Schulungsgebühr in Rechnung gestellt. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Sofern Sie rechtzeitig einen Ersatzteilnehmer benennen, entfallen die Stornierungskosten.
Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin

Neueste Beiträge

Oberbürgermeister Julian Vonarb zu Besuch bei dem Geraer Softwarespezialisten Blomesystem GmbH

Ein wichtiges Instrument der städtischen Wirtschaftsförderung sind die regelmäßigen
Unternehmensbesuche des Oberbürgermeisters. Dabei geht es nicht nur darum,
Informationen über die Geschichte, Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens
aus erster Hand zu erhalten. Ziel ist es auch, die Entwicklungen vor Ort und die
konkreten Bedürfnisse der Unternehmen in einem vertrauensvollen Dialog in
Erfahrung zu bringen, um nach Möglichkeit zielgerichtete Unterstützungsleistung zu
bieten.

Weiterlesen »