Labor-Informationsmanagement-System  

  LIMS  

  LABbase  

LIMS LABbase – Laborsoftware der Zukunft

LABbase ist ein Labor-Informations-Management-System (LIMS), das an die speziellen Kundenbedürfnisse angepasst werden kann. Es beinhaltet alle Funktionalitäten, die für den Arbeitsalltag professioneller Labors notwendig sind. Unsere Laborsoftware ermöglicht es, die Abläufe innerhalb verschiedenster Labortypen abzubilden und damit den Arbeitsalltag zu unterstützen, zu vereinfachen und effizienter zu gestalten.

Benutzeroberfläche und Stammdaten können im LIMS in beliebig viele Sprachen übersetzt werden. Es steht ebenfalls ein Modul für die Übersetzung der Masken- und Blocktitel sowie zur Anpassung von Feldbeschriftungen zur Verfügung. Berichte können – unabhängig von der für die Oberfläche eingestellten Sprache – in einer anderen Sprache ausgegeben werden.

LIMS - Leistungsmerkmale

  • Mehrsprachigkeit (D, FR, EN)
  • Mandantenfähigkeit
  • rollenbasiertes Benutzerkonzept
  • Gerätemanagement
  • Audit-Trail
  • Anpassbarkeit an spezielle Kundenbedürfnisse
  • eigene Werkzeuge
  • uneingeschränkte Updatefähigkeit
  • Add on Module

Schnittstellen

Die Blomesystem GmbH bietet für Untersuchungsämter aus dem Veterinär- und Lebensmittelbereich eine Schnittstelle zu Balvi iP, einem Softwaresystem zur behördlichen Überwachung. Das Programm integriert die gesetzlich definierten Überwachungsbereiche der Veterinär- und Lebensmittelüberwachung in Form einzelner Programmmodule, die alle auf denselben standardisierten Daten arbeiten. Dadurch ermöglicht BALVI iP eine effektive und effiziente Verwaltung der Überwachungstätigkeiten.

DEMIS steht für Deutsches Elektronisches Melde- und Informationssystem für den Infektionsschutz – ein Meldesystem des Robert-Koch-Instituts für Infektionskrankheiten gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG).

bsDEMIS ist die blomesystem® DEMIS Schnittstelle, die die LIMS-Daten für die Übergabe an das RKI aufbereitet. Die Daten der positiven Covid-19-Untersuchungen werden aus dem LIMS LABbase® über den von der gematik GmbH entwickelten DEMIS Adapter automatisch an das RKI weiterleitet.

Im Laufe des Jahres wird die bsDEMIS Schnittstelle um die Übertragung der Daten im FHIR Format erweitert. Die Datenübergabe sollte für die Labore somit noch weiter erleichtert werden.

Weiterführende Informationen unter: https://blomesystem.com/bsdemis-blomesystem-schnittstelle-infektionskrankheiten/

blomesystem® QDI ist eine zertifizierte Schnittstelle zum QM-Modul (Qualitätsmanagement) von SAP® R/3 für alle analytischen Labore, die mit dem QM-Modul von SAP® zur Qualitätsprüfung arbeiten.

blomesystem® QDI (QDI = QM-Data-Interface) ist in erster Linie eine Schnittstelle zwischen blomesystem® Anwendungen und SAP® Systemen. Sie stellt Tabellen und Funktionen zur Verfügung, über die alle Funktionalitäten des SAP® QM-IDI (IDI = Inspection Data Interface) abgedeckt werden können.

Alle Übertragungen werden durch direkte Rechner-zu-Rechner-Kommunikation mit von SAP® zertifizierten Remote Function Calls (RFCs) durchgeführt.

Ein LIMS für alle(s)

Mit LABbase kann der komplette Workflow eines Labors abgebildet werden. Der modulare Aufbau und die Anpassungswerkzeuge unserer Laborsoftware erleichtern es den Benutzern, individuell auf die Wünsche ihrer Kunden einzugehen und die Analytik – wenn notwendig – immer wieder neu zu definieren. Der Funktionsumfang von unserer LIMS-Software umfasst mehr als nur die Möglichkeit der Probenbearbeitung und -auswertung.

 

Neben allgemeinen Analysemodulen und kaufmännischen Modulen zur Angebotserstellung und Rechnungslegung existieren zusätzlich Module für spezielle Anwendungsbereiche wie Veterinärmedizin, Humanmedizin, Lebensmittel sowie Radioaktivität. Außerdem steht in der Laborsoftware ein Modul zur Bearbeitung von Kontrollproben aus dem Produktionsbereich zur Verfügung.

 

Als neueste Ergänzung der umfangreichen LABbase Funktionen steht nun das blomesystem® Web Feature bereit, welches die Nutzung des LIMS auf mobilen Endgeräten ermöglicht.

Ihr Mehrwert auf einen Blick

LABbase – Das flexible LIMS

  • Perfekte Anpassung des LIMS durch modularen Aufbau.
  • Individueller Systemaufbau: Geschulte Anwender können ihr LIMS selbst strukturieren, die Workflows entsprechend anpassen und gemäß ihrem Laboralltag individuell optimieren
  • Reibungslose Kommunikation und sichere Datenablage: Besonders relevant für größere Institute mit mehreren Standorten
  • Multi-User-Anwendung: LABbase kann gleichzeitig auch in mehreren Sprachen bedient werden
  • Nachvollziehbare Datenübertragung ohne Sicherheitsrisiko: Durch maßgeschneiderte manuelle und/oder vollautomatisierte Schnittstellen werden Ihre Daten über die Laborsoftware rückverfolgbar und sicher von/zu Geräten bzw. Fremdsystemen übertragen bzw. empfangen.
  • Erstklassige Branchenexpertise mit über 40 Jahren
  • 100 % Kundenorientierung und Lösungskompetenz auf Augenhöhe: persönlich, verbindlich, produktiv.

Hohe Flexibilität und Effizienz Ihrer LIMS-Lösung durch Werkzeuge

blomesystem Reportgenerator

Der blomesystem® Reportgenerator ist ein exklusives Werkzeug zur Abfrage, Darstellung und Eingabe von Daten. Mit Hilfe des Reportgenerators kann der geschulte Anwender entsprechend seiner Anforderungen zusätzliche Eingabeformulare, Reports, Auswertungen und Statistiken erstellen, ohne dafür Änderungen am Quellcode der Applikation vornehmen zu müssen oder das Datenbankdesign zu verändern.

 

blomesystem Designer

Der blomesystem® Designer ermöglicht es, jede blomesystem®-Applikation an Ihre Anforderungen anzupassen. Mit diesem Werkzeug können alle erdenklichen Modifikationen und Erweiterungen am Funktionsumfang und der Datenbank vorgenommen werden. Einfache Anpassung und uneingeschränkte Updatefähigkeit machen dieses Werkzeug beliebt und verlässlich. Von vielen Kunden wird es selbst zur Weiterentwicklung der eigenen Applikation eingesetzt.

IWW Labor

Success Story: IWW Zentrum Wasser

Das IWW Zentrum Wasser bildet mithilfe eines modernen Laborinformationssystems (LIMS) von Blomesystem (GUS Group) seine Laborabläufe durchgängig ab. Dadurch wird das Institut unter anderem den steigenden Anforderungen an Probendurchsatz, Qualität und Dokumentation gerecht.

Weiterlesen »

Weiterführende Informationen

Oberbürgermeister Julian Vonarb zu Besuch bei dem Geraer Softwarespezialisten Blomesystem GmbH

Ein wichtiges Instrument der städtischen Wirtschaftsförderung sind die regelmäßigen
Unternehmensbesuche des Oberbürgermeisters. Dabei geht es nicht nur darum,
Informationen über die Geschichte, Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens
aus erster Hand zu erhalten. Ziel ist es auch, die Entwicklungen vor Ort und die
konkreten Bedürfnisse der Unternehmen in einem vertrauensvollen Dialog in
Erfahrung zu bringen, um nach Möglichkeit zielgerichtete Unterstützungsleistung zu
bieten.

Weiterlesen »